Lernzentrum

Lernzentrum Maschinenbau

Umzug CampusNavi Markiert

Welche Lernzentren im Maschinenbau gibt es?

Es gibt insgesamt drei Lernzentren, die dem Maschinenbau direkt zugeordnet sind. Dies sind zum einen zwei Lernzentren im Maschinenbaugebäude an der Lichtwiese (ein leises Einzel-Lernzentrum in L1|01 R81 und ein Gruppen-Lernzentrum in L1|01 R74) und zum anderen das Lernzentrum mit Ausleihe (LZMB) im Flachbau Architektur L3|01 Raum 99.

Lernzentrum Maschinenbau

Was ist besonders am Lernzentrum Maschinenbau im Flachbau Architektur?

Das Lernzentrum Maschinenbau (LZMB) steht allen Studierenden der TU Darmstadt offen.
Für Studierende des Fachbereichs Maschinenbau und für Wirtschaftsingenieure der Fachrichtung Maschinenbau ist die kleine Präsenzbibliothek und die Klausurensammlung ausgelegt.
Weiterhin gibt es bei uns Aushänge, an denen man sich nach Bachelor- und Masterarbeiten, Praktika und anderen Angeboten rund um die Universität umsehen kann.
Für Fachbereiche sowie Unternehmen bietet sich die Möglichkeit, entsprechende Angebote dem Lernzentrum per Email oder Post zuzusenden.

Jede(r) ist uns herzlich willkommen, der/die an einem ruhigen Arbeitsraum zum Lernen interessiert ist.

Öffnungszeiten der Ausleihe während dem Vorlesungsbetrieb und in der Vorlesungsfreien Zeit

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
08:00 – 12:00
12.30 – 16.30
08:00 – 12:00
12.30 – 16.30
08:00 – 12:00
12.30 – 16.30
08:00 – 12:00
12.30 – 16.30
08:00 – 12:00
12.30 – 16.30

Ausleihbedingungen

Klausuren und Prüfungsprotokolle:
Die Rückgabe erfolgt am gleichen Tag!

Bücher können nicht ausgeliehen werden, da das Lernzentrum nur eine Präsenzbibliothek besitzt. Die Bücher können aber trotzdem benutzt werden. Hierzu bitte die Athene-Karte mitbringen.

Auch hier gilt:

Die Rückgabe erfolgt am gleichen Tag!

Was haben wir denn alles hier?

Wir haben hier unter anderem Prüfungsprotokolle und Ordner mit schriftlichen Prüfungen, die man sich ausleihen und kopieren kann. Die Rückgabe erfolgt am gleichen Tag!

Für das Kopieren der Protokolle und Klausuren haben wir einen Kopierer, der mit eurer Athene-Karte funktioniert. Außerdem kann er auf USB-Sticks oder ein E-Mail-Postfach scannen und von USB-Sticks drucken.
Die Kosten für Kopien und Drucke sind:

  • DIN A4, s/w: 0,03 Euro
  • DIN A4, Farbe: 0,20 Euro
  • DIN A3, s/w: 0,08 Euro
  • DIN A3, Farbe: 0,50 Euro

Eine genaue Betriebsanleitung zum Kopierer hängt im Lernzentrum aus.

Wichtig:

  • Es kann vorkommen, dass das Scannen auf euren USB-Stick nicht funktioniert. Der Kopierer unterstützt nur Dateiformat FAT 16 oder FAT 32, nicht NTFS! Ab einer gewissen Größe des Sticks geht aber leider auch nichts mehr.
  • Einige E-Mail-Provider lehnen E-Mails ab einer gewissen Größe ab, also wird eure gescannte Datei vielleicht nicht ankommen.
  • Nur PDF-Dateien können gedruckt werden.
beispiel2

Eine Präsenzbibliothek mit über 1000 Büchern zum Lernen und Nachschlagen.
Ihr könnt diese, während der Öffnungszeiten des LZMB, zum Lernen im LZMB nutzen.
Welche Bücher wir hier haben, kann man über diesen Direktlink ULB herausfinden.

Sucht ihr nach einem bestimmten Buch geht das über die erweiterte Suche:
hier als erstes Kriterium „Lernzentrum Maschinenbau“ eingeben und als zweites Suchkriterium das was man sucht. (Siehe Bild: Beispielsuche)
Als Ergebnis kommt dann eine Liste mit Treffen, alle bei denen „Lernzentrum Maschinenbau“ bei „Ausstellung“ steht sind in unserer Präsenzbibliothek vorhanden.

Weiterhin haben wir eine Liste mit Firmen, bei denen Studenten bereits Praktika absolviert haben. Hier findet ihr auch kurze Erfahrungsberichte. Natürlich ist diese Liste unvollständig, wird aber stetig erweitert. Gerne fügen wir auch neue Einträge hinzu, wenn wir von Euch die nötigen Informationen bekommen.

Wir haben in einem großen Arbeitsaufwand 200 Firmen aus dem Maschinenbaubereich und verwandten Gebieten angeschrieben, damit diese uns ihre Angebote an Praktika, Bachelor-, Master-, Studien- und Diplomarbeiten und Stellenangeboten zusenden. Das überwältigende Ergebnis findet ihr an unseren Pinnwänden. Schaut sie euch einmal an.

Weiterhin können wir euch wärmstens die Seite der konaktiva empfehlen. Hier findet ihr einen Messekatalog mit Firmen, die in der Branche tätig sind. Zudem organisiert die Hochschulgruppe jedes Jahr eine Messe, bei der ihr die Firmen kennenlernen könnt.

Organisation

Stellenangebote, Aushänge und weitere Anfragen richten Sie bitte an unsere

!

Name E-Mail
Fachschaft Maschinenbau Mitglieder
Christoph Möller
Christoph Möller