News

Neuigkeiten

  • 12.01.2017

    Mitspieler gesucht!

    Am nächsten Mittwoch, dem 18.1.2017 findet um 18 Uhr in L3 |01-98 (neben dem Lernzentrum) die Prämiere unseres Spieleabends statt. Dieser ist besonders an Erstsemester und ihre Tutoren gerichtet, wer sonst noch gerne in gemütlicher Runde mit Freunden spielen möchte, ist natürlich auch herzlich eingeladen! Wir haben eine kleine Auswahl an Gesellschaftsspielen zusammengestellt, es darf aber natürlich jeder noch welche mitbringen.

    Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen,

    Eure Fachschaft Maschinenbau

  • 21.12.2016

    Änderung des Urheberrechtsgesetzes 2

    Gute Nachrichten! Es gibt Neuigkeiten im Streit um die Änderung des Urheberrechtsgesetzes. Vertreter der Kultusministerkonferenz (KMK), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und der Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT) haben vereinbart, die pauschale Abgeltung von urheberrechtlich geschütze Quellen bis zum 30. September 2017 fortzuführen. Dies bedeutet, dass bis September nächstes Jahr alles bleibt wie gehabt. Aufgeschoben ist zwar nicht aufgehoben aber wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden. [Quelle: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/streit-um-urheberrecht-universitaeten-und-vg-wort-einigen-sich-a-1126172.html]

  • 29.11.2016

    Besuch der EMESCC in Kopenhagen

    Wir sind wieder aus dem wunderschönen Lyngby in der Nähe von Kopenhagen zurückgekommen. Vorletzte Woche waren wir für fünf Tage auf der EMESCC, kurz für European Mechanical Engineering Student Council Congress. Vier Tage lang haben wir uns dort mit Fachschaften aus verschiedenen europäischen Ländern darüber ausgetauscht, wie wir euch bei eurem Studium noch besser unterstützen können. Details und mehr Infos bekommt ihr in der Pladdfeder im Sommersemester.

  • 29.11.2016

    Änderung des Urheberrechtsgesetzes

    Wir haben in der letzten Pladdfeder über die bevorstehende Änderung des Urheberrechtsgesetzes (§52 UrhG) berichtet, welches die „Öffentliche Zugänglichmachung für Unterricht und Forschung“ von urheberrechtlich geschützten Quellen an, unter anderem, Universitäten regelt. Diese Änderung war leider nicht mehr aufzuhalten und wird nun in Kraft treten. Die TU Darmstadt wird dem Rahmenvertrag, den die Vergütungsgesellschaft Wort (VG-Wort) bietet, nicht beitreten. Dadurch können ab Anfang nächstes Jahr urheberrechtlich geschütze Quellen, für die die ULB, die TU Darmstadt oder die Lehrenden keine Lizenzen besitzen, nicht mehr auf den Onlineplattformen bereitgestellt werden.

    Das heißt im Klartext, dass ab dem 01.01.2017 alle Institute verpflichtet sind auf Plattformen, wie Moodle und TUCaN, nicht lizenzierte Dokumente zu entfernen. Darunter fallen vor allem Buchkapitel, Artikel Zeitschriften und Primärquellen. Nicht dazu zählen Vorlesungsfolien, Skripte, Bilder, Filmausschnitte, Musikaufnahmen und Partituren. Wir empfehlen Euch, die betroffenen elektronischen Unterlagen bis zum 31.12.2016 herunterzuladen.

  • 29.11.2016

    Öffnung der Fächer aus dem WP 1 für Studenten der PO2007

    Die Fächer des Wahlpflichtbereich 1 im Master werden in Zukunft auch für Studierende der älteren Prüfungsordnung geöffnet. Damit können diejenigen, die in den alten Prüfungsordnungen verblieben sind, nun auch „Transportphänomene“, „Analyse und Synthese technischer Systeme“ und „Vernetzte Produktentstehungsprozesse“ im Master prüfen und einbringen.

  • 27.10.2016

    IG Metall Vortrag

    Nachdem der Vortrag im vergangenen Semester guten Anklang gefunden hat, haben wir für Euch zwei weitere Vorträge mit der IG-Metall organisiert. Der erste Vortrag beschäftigt sich mit dem Thema „Job neben dem Studium“. Er findet am Donnerstag den 24.11.2016 um 17:00 in L3|01-93 statt.

    Außerdem wird es einen weiteren Vortrag zum Thema „Einstiegsgehälter für Ingenieure“ am 01.02.2017 um 17:00 in L203/6 geben. Wir würden uns über rege Teilnahme freuen.

  • 28.09.2016

    Eltern-Kind-Raum an der Lichtwiese

    Direkt neben unserem Fachschaftsraum befindet sich seit neusten ein Eltern-Kind-Raum (L301|71). Eltern-Kind-Räume sind kleine Oasen im Unialltag für Studierende und Beschäftigte mit Kindern. Der Raum ist ausgestattet mit einem Wickeltisch, einer süßen Krabbelburg, einem riesigen hellgrünen Teppich, ganz viel Spielzeug, einem Waschbecken und drei Schreibtischen. Den Schlüssel für den Eltern-Kind-Raum dürfen wir als Fachschaft an alle Eltern ausgeben, die den Raum zusammen mit ihrem Kind nutzen möchten. Es ist meistens jemand in unserem Fachschaftsraum (L301|72), zur Sicherheit kann man allerdings auch kurz vorher anrufen unter 06151 16 29634.

  • 15.09.2016

    MS Windows Lizenzen

    Wie auf der HRZ-Seite (Link) nachzulesen ist, ist der Vertrag mit Microsoft Dreamspark ausgelaufen. Damit stehen uns die kostenlosen Betriebssystem-Lizenzen vorerst nicht mehr zur Verfügung. Bereits erworbene Lizenzen können weiterhin genutzt werden, sind noch bis zum 30.9. im Shop einsehbar und stehen zum Download bereit.

    Wir sind uns dem hohen Nutzen der Lizenzen für unsere Studierenden bewusst und mit den entsprechenden Abteilungen und Personen im Gespräch, um eine schnelle Lösung zum Wiederbeleben des Services zu finden.

  • 09.09.2016

    Studiendekanwechsel

    Die Amtszeit von Herrn Professor Oberlack als Studiendekan endet zu Beginn dieses Wintersemesters. Übergeben wird er das Amt an Herrn Professor Hardt, der dann für die Belange der Studierenden Ansprechpartner sein wird. Die Fachschaft bedankt sich bei Herrn Oberlack für die gute Zusammenarbeit der letzten zwei Jahre und gleichzeitig freuen wir uns auf eine erfolgreiche Fortsetzung mit Herrn Hardt!