News

Neuigkeiten

  • 04.05.2017

    Athene-Preis für gute Lehre

    Die Ausschreibung des „Athene-Preis für Gute Lehre“ für das Jahr 2017 hat gerade begonnen. Wie jedes Jahr darf jeder Fachbereich in seinem Studienausschuss einen Preis vergeben, um außergewöhnliche und zukunftsweisende Lehrkonzepte innerhalb des Fachbereichs zu prämieren.

    Wir suchen Veranstaltungen, die euch in eurem Studienverlauf besonders positiv aufgefallen sind und eurer Meinung nach prämiert werden sollten.
    Schickt uns Veranstaltungstitel, Name des Dozenten / der Dozentin und eine kurze Begründung, warum genau hier der „Athene-Preis für Gute Lehre“ besonders verdient ist bis zum 29.5.2017 an .

    Weitere Infos zum Athene-Preis

  • 18.04.2017

    Skriptflohmarkt

    Liebe Studies,

    Wir wollen den Unialltag etwas nachhaltiger gestalten Und veranstalten daher einen Skript-Flohmarkt. Er findet in der Zweiten Vorlesungswoche am Do. den 27.April von 15:00 – 18:00 Uhr im Lernzentrum Maschinenbau (LZMB L3|01-99) statt. Die Idee dahinter ist, dass jeder nicht mehr gebrauchte Skripte und Lernunterlagen mitbringen kann und vielleicht für dieses Semester was zum mitnehmen findet.

    Im Fachschaftsraum wird zusätzlich Kaffee und Kuchen verkauft also schaut vorbei :-)

  • 10.02.2017

    Sitzungstermine vorlesungsfreie Zeit

    Wir treffen uns in der vorlesungsfreien Zeit am 28.02.2017, 21.03.2017 und am 11.04.2017 jeweils um 19.00 Uhr im Raum L3|01-72.
    Die erste reguläre Fachschaftssitzung im neuen Semester findet am 18.04.2017 um 19.00 Uhr statt.

  • 06.02.2017

    IG-Metall-Vortragsfolien

    Liebe Studis,

    wir danken allen für euer großes Interesse am Vortrag der IG-Metall zum Thema „Einstigesgehälter“! Falls ihr aus irgendeinem Grund den Vortrag nicht besuchen konntet, so könnt ihr euch die Folien auf der Homepage des Hochschulinformationsbüros der IG-Metall runterladen.

    Liebe Grüße,

    Eure Fachschaft Maschinenbau

  • 25.01.2017

    Hobitnews

    Heute ist der zweite Tag der Hobit. Bei Fragen könnt ihr noch bis morgen Abend vorbeikommen, wir helfen euch gerne weiter.

    Ihr findet uns, unter dem großen Ballon im hinteren Bereich des Saales.

  • 18.01.2017

    Mitspieler gesucht!

    Am nächsten Mittwoch, dem 18.1.2017 findet um 18 Uhr in L3 |01-98 (neben dem Lernzentrum) die Prämiere unseres Spieleabends statt. Dieser ist besonders an Erstsemester und ihre Tutoren gerichtet, wer sonst noch gerne in gemütlicher Runde mit Freunden spielen möchte, ist natürlich auch herzlich eingeladen! Wir haben eine kleine Auswahl an Gesellschaftsspielen zusammengestellt, es darf aber natürlich jeder noch welche mitbringen.

    Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen,

    Eure Fachschaft Maschinenbau

  • 18.01.2017

    FSR Protokolle

    Wie sicherlich schon einige von euch mitbekommen haben, hängen wir die aktuellen Fachschaftsprotokolle immer im Lernzentrum Maschinenbau und Architektur an der Lichtwiese aus. Da es viele unter euch gibt, die nicht regelmäßig ins Lernzentrum kommen haben wir beschlossen, dass wir alle öffentlichen Protokolle ab dem 22.11.2016 dauerhaft auf unserer Website für euch zugängig machen. Wir würden uns freuen, wenn ihr die Möglichkeit nutzt einen besseren Einblick in unsere Fachschaftsarbeit zu bekommen. Wir sind immer für Anregungen und Feedback zu unserer Arbeit offen.

  • 21.12.2016

    Änderung des Urheberrechtsgesetzes 2

    Gute Nachrichten! Es gibt Neuigkeiten im Streit um die Änderung des Urheberrechtsgesetzes. Vertreter der Kultusministerkonferenz (KMK), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und der Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT) haben vereinbart, die pauschale Abgeltung von urheberrechtlich geschütze Quellen bis zum 30. September 2017 fortzuführen. Dies bedeutet, dass bis September nächstes Jahr alles bleibt wie gehabt. Aufgeschoben ist zwar nicht aufgehoben aber wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden. [Quelle: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/streit-um-urheberrecht-universitaeten-und-vg-wort-einigen-sich-a-1126172.html]

  • 29.11.2016

    Änderung des Urheberrechtsgesetzes

    Wir haben in der letzten Pladdfeder über die bevorstehende Änderung des Urheberrechtsgesetzes (§52 UrhG) berichtet, welches die „Öffentliche Zugänglichmachung für Unterricht und Forschung“ von urheberrechtlich geschützten Quellen an, unter anderem, Universitäten regelt. Diese Änderung war leider nicht mehr aufzuhalten und wird nun in Kraft treten. Die TU Darmstadt wird dem Rahmenvertrag, den die Vergütungsgesellschaft Wort (VG-Wort) bietet, nicht beitreten. Dadurch können ab Anfang nächstes Jahr urheberrechtlich geschütze Quellen, für die die ULB, die TU Darmstadt oder die Lehrenden keine Lizenzen besitzen, nicht mehr auf den Onlineplattformen bereitgestellt werden.

    Das heißt im Klartext, dass ab dem 01.01.2017 alle Institute verpflichtet sind auf Plattformen, wie Moodle und TUCaN, nicht lizenzierte Dokumente zu entfernen. Darunter fallen vor allem Buchkapitel, Artikel Zeitschriften und Primärquellen. Nicht dazu zählen Vorlesungsfolien, Skripte, Bilder, Filmausschnitte, Musikaufnahmen und Partituren. Wir empfehlen Euch, die betroffenen elektronischen Unterlagen bis zum 31.12.2016 herunterzuladen.

  • 29.11.2016

    Öffnung der Fächer aus dem WP 1 für Studenten der PO2007

    Die Fächer des Wahlpflichtbereich 1 im Master werden in Zukunft auch für Studierende der älteren Prüfungsordnung geöffnet. Damit können diejenigen, die in den alten Prüfungsordnungen verblieben sind, nun auch „Transportphänomene“, „Analyse und Synthese technischer Systeme“ und „Vernetzte Produktentstehungsprozesse“ im Master prüfen und einbringen.