Wir über uns

In der „Fachschaft Maschinenbau“ treffen sich regelmäßig Studierende, um durch Mitarbeit in den Ausschüssen und Gremien der Universität das Maschinenbaustudium aktiv mitzugestalten und weiter zu entwickeln.

Die Fachschaft Maschinenbau besteht aus allen Studenten, die dem Fachbereich 16 angehören. Die Studenten, die sich für Euch einsetzen, bilden die aktive Fachschaft. Diese ist Euer Sprachrohr und Euer Ansprechpartner bei Problemen.

Die Fachschaft sorgt im Hintergrund dafür, dass zum Beispiel die Orientierungswoche stattfinden kann. Sie hat ein Mitspracherecht bei allen Belangen, die die Studierenden des Fachbereiches Maschinenbau betreffen. Sie bringt sich in den Gremien der Universität und des Fachbereiches ein und arbeitet dort zusammen mit den Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und den Angestellten der TU an den zu bewältigenden Aufgaben. Dazu gehören neben bereits erwähnten Punkten die Beratung von Studierenden und die Verbesserungen des Studiums.

Unseren Fachschaftsraum findet Ihr an der Lichtwiese (L3|01-72) im Gang neben dem Lernzentrum Maschinenbau. Üblicherweise ist der Raum während der Vorlesungszeit ganztägig besetzt. Um sicher zu gehen, dass jemand anwesend ist und sich um Eure Anliegen kümmern kann, könnt Ihr uns gerne auch eine Mail an folgende Adresse senden:

Wenn Ihr aktiv an der Entwicklung des Fachbereiches und der Universität mitwirken möchtet, seid Ihr herzlich eingeladen, auf unsere Sitzungen zu kommen. Wir treffen uns in der Vorlesungszeit jeden Dienstag um 19 Uhr in gemütlicher Runde im Fachschaftsraum L3|01-72.

Eure Fachschaft Maschinenbau